8. January 2015
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Ein gutes neues Jahr 2015!

Wir wünschen Ihnen alles Gute fürs neue Jahr! Gleich zu Beginn möchten wir uns mit einem Anliegen an Sie wenden.
Der Vorstand des Gewerbevereins unterstützt die von vielen Parteien, Organisationen und den Kirchen getragene Veranstaltung “MANNHEIM SAGT JA! FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN – FÜR VIELFALT STATT HASS UND ANGST!” masagtja

Demoparade am 17. Januar 2015
Sammelort und Start: Schlosshof 14:00 Uhr
Kundgebung: Alter Messplatz 15:00 Uhr
Kulturfest: mit Live-Musik im Capitol ab 16:00 Uhr

“Pegida und Co verbreiten Ihren dumpfen und diffusen Hass. Auch in Mannheim gibt es erste Versuche gegen Flüchtlinge zu mobilisieren. Wir setzen dagegen ein großes Zeichen der Solidarität mit den Flüchtlingen und heißen sie herzlich willkommen in Mannheim. Menschen werden nicht als Flüchtlinge geboren, sie werden dazu gemacht. Wir zeigen, dass Mannheim eine bunte und vielfältige Stadt ist, in der es keinen Platz für Hass, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gibt.”

Veranstalter: Initiative MANNHEIM SAGT JA! (Facebookseite der Veranstaltung)

Wir laden alle unsere Mitglieder und Kunden herzlich ein, diese Veranstaltung zu unterstützen.

20. November 2014
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Weihnachtsbaum in der Fußgängerzone

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir auch in diesem Jahr die Fußgängerzone im Lindenhof mit einer stattlichen Nordmanntanne bereichern werden.

Offizielle “Einweihung” ist am 28. November um 19 Uhr. Alle Mitglieder sind herzlich zu einem kleinen Glühweinumtrunk am Baum eingeladen.

Der genaue Standort ist direkt vor dem Versicherungsbüro von Peter Pagani in der Meerfeldstraße.

29. October 2014
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Einladung zur Langen Nacht der Kunst und Genüsse in Mannheim-Lindenhof am 8. November

Die Lange Nacht der Kunst und Genüsse findet am Samstag, 8. November 2014 von 18 bis 24 Uhr in fast allen  Stadtteilen Mannheims statt.

Im Lindenhof organisiert diese Veranstaltung der Gewerbeverein Lindenhof.

Wir freuen uns, dass 35 Betriebe und Einrichtungen an diesem Abend geöffnet haben und ein tolles Kunst- und Genuss-Programm auf die Beine stellen.

Der Lindenhof ist hiermit erstmals der mit Abstand teilnehmerstärkste Stadtteil der Langen Nacht der Kunst und Genüsse.

Und es lohnt sich nicht nur quantitativ, in unserem Stadtteil vorbeizuschauen. Auch die Qualität des Programms kann sich sehen lassen.

Zudem profitieren die Besucher beim Lindenhof davon, dass alle teilnehmenden Betriebe und Einrichtungen sehr nah voneinander liegen und selbst bei schlechtem Wetter nur kurze Wege im Freien zu bewältigen sind.

Hier können Sie sich das komplette Programm auf unserem Flyer anschauen:

 

 

27. August 2014
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Der Gewerbeverein Lindenhof empfiehlt:
3. Wirtschaftswerkstatt der BIG Lindenhof

Perspektiven auf dem Lindenhof

Mit dem Glückstein‐Quartier verändert sich der gesamte Lindenhof: Welche Stärken und Schwächen, welche Chancen und Risiken (SWOTAnalyse) bestimmen die Perspektiven des Stadtteils? Antworten auf diese Frage kommen in jeweils 3‐minütigen Impulsen von

● Volkhard Fröhlich, Bilfinger (Investor auf dem Lindenhof)
● Jens Hotzel, Immoztion Lindenhof (Immobilienexperte)
● Susanne Komorowski, Evangelische Johannisgemeinde Lindenhof
● Dr. Oliver Neumann, John Deere (global aktives Unternehmen)
● Marcel Noeding, Café Meerwiesen Lindenhof (Existenzgründer)
● Dr. Herbert Propfe (Unternehmerfamilie aus dem Lindenhof)
● Christiane Ram, Stadt Mannheim, Leiterin Wirtschaftsförderung

Im Mittelpunkt der WirtschaftsWerkstatt am Mittwoch, 1. Oktober 2014, 12:30 bis 14:00 Uhr, im John Deere Forum, John‐Deere‐Straße 70, Mannheim stehen Gespräch und Gedankenaustausch zwischen Selbstständigen und Unternehmern. Bereits ab 12:00 Uhr gibt‘s einen Mittagsimbiss auf Einladung von John Deere. Pünktlich um 12:30 Uhr startet der inhaltliche Teil: Fünf Impulsgeber stellen ihre persönliche SWOTAnalyse für den Lindenhof vor, danach Gespräche beim gemeinsamen Mittagsimbiss. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie bis spätestens 12:30 vor Ort sind. Um gute Gespräche zu ermöglichen, können maximal 40 Selbstständige und Unternehmer teilnehmen.

Information und Anmeldung
Teilnahmebeitrag: 20 Euro. Kostenfrei für selbstständige Mitglieder der BIG Lindenhof (Jahresbeitrag 45 Euro). Weitere Information auf www.Mannheim‐Lindenhof.de. Anmeldung bei Jens Flammann, E‐Mail J.Flammann@BIG‐Lindenhof.org oder Telefon 0621/483483‐98.

19. March 2014
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Neuer Vorstand gewählt, Rück- und Ausblick auf Aktionen des Vereins

Auf der Mitgliederversammlung vom 20. Februar wurde der neue Vorstand gewählt. Das bisherige Vorstandsteam setzt mit leicht veränderter Aufgabenverteilung seine Arbeit fort.
Die Vorsitzenden Thomas Raffler (1. Vorsitz) und Wolfgang Zumkeller (2. Vorsitz) wurden ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. Michael Baudermann, bisher Beisitzer, wurde zum Schriftführer ernannt, Thomas Gilow wurde in seinem Amt des Kassierers bestätigt; Rilana Hachgenei, bisher Schriftführerin, wurde als Beisitzerin gewählt und Peter Pagani als Beisitzer im Amt bestätigt, jeweils einstimmig.

Vorstandswahl_2014

 

Thomas Raffler blickte auf viele erfolgreiche Aktionen des Gewerbevereins im vergangenen Jahr zurück, wie die Oldtimer-Rallye und die Lange Nacht der Kunst und Genüsse. Außerdem wurden durch die Ostermeile und die Weihnachtsbaumaktion Akzente im Stadtteil gesetzt. Auch für das neue Jahr sind bewährte und neue Aktionen in Planung. Die Oldtimer-Rallye wird jedoch aufgrund der hohen Kosten in 2014 nicht durchgeführt. Eine spätere Neuauflage muss insbesondere aus Kostensicht geprüft werden. Sicher ist eine erneute Beteiligung bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse, auch soll es eine Oster- und Weihnachtsaktion geben. Workshops für Mitglieder sind ebenfalls angedacht, evt. auch ein Erste Hilfe Kurs für die Mitgliedsbetriebe. Neben einer Neuauflage des Informationsflyers soll auch die Durchführung eines Flohmarkts geprüft werden.

Bild: atelier raffler

6. December 2013
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Weihnachtsmeile Lindenhof

Weihnachtsmeile 2013

Der Weihnachtsbaum in der Fußgängerzone Meerfeldstraße steht, gestiftet vom Gewerbeverein Lindenhof und nun noch geschmückt mit Basteleien der Kinder des Kinderhauses Torwiesenstraße. Rilana Hachgenei organisierte wie bereits in den vergangenen Jahren die Aktion “Weihnachtsmeile”. Neben der erstmals aufgestellten großen Nordmanntanne, werden hierbei an vielen Orten im Lindenhof, bunte weihnachtliche Akzente gesetzt. Die Kinder, die am 4. Dezember zum Schmücken unterwegs waren, erwartete im Versicherungsbüro von Pietro Pagani eine von Rilana Hachgenei organisierte Teestation mit Keksen und Schokolade von Wolfgang Zumkeller (Der Kaffeeladen). Wir möchten uns nochmals für die vielfältige Unterstützung bedanken: Stefan Krieger (KFZ Krieger) für die Mühe bei der Konstruktion des Christbaumständers, Stephan Kolb (Kolb und Schmelcher Elektro) für die Illumination, Pietro Pagani (Mannheimer Versicherung) für den Strom und Unterstützung, Frau Heiler von der Stadt Mannheim für die kurzfristige Genehmigung sowie Michael Baudermann (Mannheimer Morgen), Thomas Gilow (Avendi), Immanuel Hachgenei (Hachgenei Gartengestaltung) und Herrn Ziberi (Eiscafé Firenze) für die Unterstützung bei Organisation, Aufbau und den Sicherungsmaßnahmen. Last but not least Rilana Hachgenei (Tagungsagentur Hachgenei) und dem Kinderhaus Torwiesenstraßen für die Verschönerung. (Bild: Thomas Raffler)

29. November 2013
by Gewerbeverein Lindenhof
0 comments

Weihnachtsbaum sorgt in der Fußgängerzone für festliche Stimmung

29112013_baum  Wir wollten nicht zuviel verraten, aber jetzt steht er schon: Unser Weihnachtsbaum. Natürlich fehlt auf dem Bild noch Beleuchtung und Weihnachtsschmuck, aber auch das wird noch kommen. In der Meerfeldstraße in Höhe des Versicherungsbüros Pietro Pagani erfreut unsere über 4 Meter große Nordmanntanne bis zum Dreikönigstag die Lindenhöfer Bevölkerung. Der Gewerbeverein Lindenhof hat dieses gemeinschaftlich spontan organisiert.